Fleißiger Präsident


Der kanarische Ministerpräsident Paulino Rivero hat im ersten Jahr nach Einführung der Dienstleistung „Der Präsident antwortet”, bei der die Bürger vía Internet ihrem Regierungschef Fragen stellen können, 4.509 Eingänge erhalten.

4.377 davon, das heißt 97,07%, wurden bereits beantwortet. Derzeit warten nur noch 132 bürgerliche Anfragen darauf, beantwortet zu werden. Durchschnittlich hat Rivero seit Inkrafttreten der Maßnahme 375 Nachrichten erhalten, weit mehr als die Regionalregierungschefs von Katalonien und Madrid, wo es eine ähnliche Serviceeinrichtung gibt. Die meisten Fragen der Bürger haben übrigens mit dem Sozial- und Gesundheitswesen bzw. den Bereichen Wohnung, Arbeit und Bildung zu tun. Erreichbar ist der kanarische Präsident über die Website