Feen für die Ankündigung des Karnevals der Fantasie


Santa Cruz stellt Karnevalsplakat 2018 vor

Teneriffa – Es ist wahrlich eine Seltenheit, dass ein Karnevalsplakat eine einhellige Zustimmung bekommt. In den letzten Jahren ist es fast zur Gewohnheit geworden, dass die Vorstellung des mit Spannung erwarteten Werbeplakats für den Karneval zum Aufreger der Woche wird. Grund dafür war meist die Vergabe des Auftrags an Künstler, die ihren ganz eigenen Stil einfließen ließen und dabei vergaßen, die Essenz des Inselfaschings widerzuspiegeln. So geschehen in diesem Jahr mit dem geradezu geschmacklosen Plakat des Künstlers Pepe Dámaso, das mit einem Totenkopf im Mittelpunkt des düsteren Bildes für die Karnevalsthematik „Die Karibik“ werben sollte.

Für 2018 aber ist es dank eines öffentlichen Wettbewerbs gelungen, ein Plakat auszuwählen, das keinen Anlass zur Polemik gegeben hat. In den Tagen nach der Präsentation zeigte sich, dass der Großteil der Bevölkerung und auch die Karnevals-Insider mit der Wahl zufrieden sind.

Die Wächter des Zepters

Das Ankündigungsplakat für den Karneval 2018 in Teneriffas Hauptstadt trägt den Titel „La guardia del cetro“ (Die Wächter des Zepters). Sein Schöpfer ist er 30-jährige Zeichner und Illustrator Nareme Melián aus Punta del Hidalgo. Das Zepter als zentrales Element des Plakats ist eine Hommage an die Rolle der Karnevalsköniginnen beim Karneval.

Das Plakat wurde am Abend des 7. Oktober auf der Plaza del Príncipe in Santa Cruz von Bürgermeister José Manuel Bermúdez im Rahmen der Veranstaltung „Plenilunio“ enthüllt und vorgestellt. Aus 43 eingereichten Entwürfen waren von einer Jury 10 Finalisten ausgewählt worden. Der Sieger wurde durch eine öffentliche Abstimmung im Internet ermittelt, deren Beteiligung (10.452 Stimmen) allerdings hinter den Erwartungen zurückblieb. Nareme Meliáns farbenfrohes Plakat erhielt 24,2% der Stimmen.

José Manuel Bermúdez sagte bei der Veranstaltung, dieses Plakat repräsentiere sehr gut die Thematik des Karnevals 2018, die „Fantasie“ lautet.

Nareme Melián erhält ein Preisgeld von 1.500 Euro.

Der Karneval 2018 in Teneriffas Hauptstadt beginnt Mitte Januar.

Programmvorschau:

17., 18. und 19. Januar: Wettbewerbe der Kinder-Karnevalsgruppen

22., 23., und 24. Januar: 1., 2. und 3. Teil des Murgas-Wettbewerbs.

27. Januar: Finale der Murgas

28. Januar: Wahl der Kinderkönigin

31. Januar: Wahl der Seniorenkönigin

3. Februar: Comparsas-Wettbewerb

7. Februar: Wahl der Königin

9. Februar: Karnevalseröffnungszug

10. Februar: „Ritmo y Armonía“

11. Februar: „Carnaval de día“ – Karneval am Tag

13. Februar: Großer Karnevalszug

14. Februar: Bestattung der Sardine

17. Februar: „Carnaval de día“

www.carnavaltenerife.es




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen