Fahrrad-Fiesta


Augusto Hidalgo, Bürgermeister von Las Palmas (vorne im schwarzen Trikot), radelte ebenfalls mit. Foto: ayuntamiento las palmas de gran Canaria

Las Palmas motiviert zur Nutzung alternativer Transportmittel

Gran Canaria – Las Palmas hatte während der Europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis zum 22. September ein vielfältiges Programm zum Thema nachhaltige Mobilität aufgestellt. Den Höhepunkt bildete die „Fiesta de la Bici“, die Fahrrad-Feier am Sonntag, an der etwa 10.000 Menschen teilnahmen. Die meisten von ihnen schlossen sich der gemeinsamen Radtour entlang der Avenida Marítima an.

Auch Bürgermeister Augusto Hidalgo radelte mit, und zwar auf einem Fahrrad von Sitycleta, dem stadteigenen Fahrradverleih, der bereits mehr als 31.000 Nutzer zählt.

Hidalgo erklärte, man habe mit dem Fahrrad die Hauptverkehrsader von Gran Canarias Hauptstadt eingenommen, um der „Eroberung“ der Straßen durch den „alternativen Transport“ Nachdruck zu verleihen.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: