Ex-Bürgermeister verurteilt


Isaac Valencia. Foto: MPP

Zwei Jahre Haft und eine Geldstrafe für Isaac Valencia

Teneriffa – La Orotavas ehemaliger langjähriger Bürgermeister Isaac Valencia (CC), Bauunternehmer Ambrosio Jiménez und der ehemalige Stadtsekretär Juan Carlos de Tomás wurden vom Strafgericht in Santa Cruz de Tenerife zu Haft- und Geldstrafen im Fall El Trompo verurteilt. Dabei geht es um die seinerzeit illegale Bebauung einer an das Einkaufszentrum AlCampo angrenzenden Fläche, auf der heute das Centro El Trompo steht. Das Gelände war damals nicht als Bauland ausgewiesen. Sowohl der Bürgermeister als auch sein Sekretär und der Bauunternehmer wussten dies, genehmigten jedoch die Arbeiten und führten den Bau durch. Das Gericht hat nun Isaac Valencia und seinen Stadtsekretär jeweils zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und einer Geldstrafe von 4.200 Euro verurteilt. Für Ambrosio Jiménez legte das Gericht eine Haftstrafe von fünf Monaten und 3.000 Euro Strafe fest. Da alle drei Angeklagten nicht vorbestraft waren, bleibt ihnen allerdings der Gefängnisbesuch erspart.

Angeklagte müssen Teilabriss finanzieren

Im Urteil wird das völlige Desinteresse und die Unbekümmertheit, mit der die Angeklagten das Gesetz missachteten, betont. Sie hätten so gehandelt, als seien die Gesetze für ihre Mitbürger, jedoch nicht für sie selbst geschrieben.

Da 14 Jahre nach dem Bau ein großer Teil des Gebäudekomplexes durch die Überarbeitung des Bodenordnungsplans legalisiert ist, hält das Gericht es für übertrieben, nun das gesamte Gebäude abzureißen. Dennoch sollen knapp 2.140 weiterhin illegale Quadratmeter abgetragen werden; die Kosten dafür gehen zu Lasten der Angeklagten. Ein Gutachten soll über die günstigste Form des Abrisses entscheiden, um die Geschäftseigentümer so wenig wie möglich zu belasten.

Die Angeklagten haben die Möglichkeit, Einspruch gegen das Urteil einzulegen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen