Eintritt für die Kathedrale von La Laguna


Die Kathedrale von La Laguna befindet sich an der Plaza Fray Albino. Foto: Moisés Pérez

Teneriffa – Für den Besuch der Kathedrale von La Laguna wird jetzt von Touristen ein Eintrittsgeld erhoben. Das hat der Bischof mitgeteilt. Im Eintrittspreis von 5 Euro ist ein Audio-Guide enthalten, über den die Kunstschätze in mehreren Sprachen erläutert werden. Bürger der Provinz Teneriffa, behinderte Personen und Kinder unter 13 Jahren können die Kathedrale weiterhin kostenlos besuchen. Der Eingang erfolgt durch das Hauptportal, wo auch die Eintrittskarten verkauft werden. Senioren über 65 Jahre zahlen 4,50 €, Jugendliche von 13-18 Jahren 3,50 €, Gruppen über 15 Personen zahlen ebenfalls 3,50 € pro Person.
Wer lediglich am Gottesdienst teilnehmen möchte, wird über einen besonderen Zugang zum Hochaltar geleitet.



Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen