Einheitliche Regelungen für Wohnmobile

Wohnmobile erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Foto: MPP

Wohnmobile erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Foto: MPP

Das Cabildo fordert verbesserte Bedingungen und kanarenweit gültige Vorschriften für Camper

Kanarische Inseln – Für Wohnmobile soll es künftig regional einheitliche Vorschriften geben, die auf allen Inseln gleichermaßen gelten. Dies ist das Ziel eines Antrages, der im Plenum der Inselverwaltung Teneriffas von allen politischen Gruppierungen einstimmig verabschiedet wurde. Das Cabildo der Insel fordert darin alle zuständigen Stellen – die Kanarenregierung, die anderen sechs Cabildos und alle kanarischen Gemeindeverwaltungen – dazu auf, gemeinsam und im Konsens einheitliche Regeln für das Campen im Wohnmobil zu schaffen, sowie die Stellplätze und die den Campingurlaubern zur Verfügung stehende Infrastrukturen und spezifische Dienstleistungen zu verbessern.

Bisher sehen sich die Besitzer von Wohnmobilen einem undurchschaubaren Wust von Regelungen gegenüber, die von Stadt zu Stadt unterschiedlich sein können. Der Wohnmobil-Tourismus gewinnt im Archipel stetig an Bedeutung. Deshalb ist es nach Auffassung der Antragsteller aus den Reihen der Partei Ciudadanos umso dringlicher, für die Campingurlauber durch die angestrebte Vereinheitlichung Rechtssicherheit zu schaffen.

Außerdem soll durch eine regional einheitliche Regelung die Grundlage für den Ausbau der Infrastruktur für Wohnmobil-Urlauber gelegt werden. Auch sollen die Auswirkungen dieser Form des Tourismus auf die Umwelt untersucht und minimiert werden. Dies kann beispielsweise durch das Aufstellen von Recyclingcontainern, Installationen für die Entsorgung von Brauchwasser und dem Abfall der Campingtoiletten sowie für das Befüllen der Wassertanks der Wohnmobile erreicht werden. Zu guter Letzt sieht der Antrag auch die Bewerbung dieses Tourismussegments durch Apps, Websites und Informationsanlaufstellen sowie auch die Ausweisung neuer Stellflächen vor, die für Wohnmobil-Camper geeignet sind.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen