Eine teure Angelegenheit


Unglaublich aber wahr – ein Flug von Teneriffa nach Madrid ist günstiger als ein Flug von Teneriffa nach La Palma.

Das ständig wachsende Angebot der Low-Cost-Gesellschaften hat diese Situation weitgehend verdeutlicht, über die sich insbesondere die Urlauber wundern. Denn es widerspricht jeder Logik, dass ein Flug von Teneriffa nach Madrid im Schnitt 78 Euro kostet, für eine Reise von Teneriffa nach La Palma mindestens 89 Euro gezahlt werden müssen.

Ein Flug über 1.750 Kilometer ist heutzutage günstiger als ein „150 – Kilometersprung“ zwischen den Inseln.

Nun sucht das Cabildo von La Palma Alternativen zu dieser Situation, da insbesondere diese kleine Insel durch die hohen Preise der interinsulären Flüge benachteiligt wird. Denn die Besucher vom spanischen Festland, die ihre Urlaubstage auf Teneriffa verbringen, werden mit großer Wahrscheinlichkeit von dort aus keinen Flug nach La Palma buchen, wenn dieser teurer als das Ticket von Madrid aus ist.

Das Cabildo möchte in Zusammenarbeit mit dem Verband der Geschäftsleute von La Palma erreichen, dass die Urlauber vom spanischen Festland den Residentenrabatt in Anspruch nehmen dürfen. Sie versprechen sich von dieser Maßnahme einen Anstieg der Besucher der Insel.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.