Drei Verletzte bei Verkehrsunfall


© EFE

Frontalzusammenstoß zwischen einem Urlauberbus und einem Pkw

Drei Personen wurden am 16. März bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem PKW und einem Urlauberbus auf der Autobahn FV-2 von Puerto del Rosario nach Morro Jable verletzt.

Die 32-jährige Fahrerin des Opel Astra sowie der Busfahrer und eine 38-jährige deutsche Urlauberin wurden mit verschiedenen leichten Verletzungen in das Gesundheitszentrum von Gran Tarajal eingeliefert.

Die übrigen Urlauber wurden von Mitarbeitern des Roten Kreuzes betreut.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.