Der Teide ist verliebt


Foto: EFE

Werbespot anlässlich des zehnjährigen Jubiläums als Weltnaturerbe

Teneriffa – Dieses Jahr im Juni feiert Teneriffas Nationalpark das zehnjährige Jubiläum als UNESCO-Welterbe. Aus diesem Anlass hat das Cabildo einen Werbespot in Auftrag gegeben, der die Schönheit und Einzigartigkeit des Vulkans, seiner Umgebung und letztendlich der ganzen Insel zeigt. Für die musikalische Gestaltung des Spots konnte die Inselverwaltung den von Teneriffa stammenden, international erfolgreichen Tenor Celso Albelo gewinnen, der zusammen mit der Musik- und Gesangsgruppe Amigos del Arte aus Güímar das von Fernando Estévez komponierte Lied „Teide enamorado“ singt.

Bei der Präsentation des Spots in Santa Cruz waren Komponist und Sänger anwesend. Cabildo-Präsident Carlos Alonso bedankte sich für die Zusammenarbeit und lobte das Resultat.

Bei der Präsentation des Videos im Cabildo waren (v.l.n.r.) Tenor Celso Albelo, La Orotavas Bürgermeister Francisco Linares, Cabildo-Präsident Carlos Alonso, Umweltchef José Antonio Valbuena und Komponist Fernando Estévez anwesend. Foto: Cabildo de Tenerife

„Der Teide ist hoffnungslos verliebt in Anaga…“ singt Celso Albelo vor der Kulisse des Vulkans bei Sonnenuntergang. Das Video zeigt außerdem Aufnahmen des spektakulären Wolkenmeers über La Orotava, der Küste von Puerto de la Cruz und natürlich von der Berglandschaft Anagas.

Neuer Besucherrekord

Der Parque Nacional del Teide ist der größte und auch der älteste der vier Nationalparks der Kanarischen Inseln. Der Teide und seine Umgebung wurden bereits 1954 zum Nationalpark erklärt. Im Juni 2007 erfolgte die Ernennung zum Weltnaturerbe durch die UNESCO.

Wie Parkdirektor Manuel Durbán vor wenigen Tagen mitteilte, wurde im vergangenen Jahr ein neuer Rekord verzeichnet. Über vier Millionen Menschen (exakt 4.079.823) besuchten den Nationalpark 2016, was den bisherigen Besucherrekord um 790.000 Personen übersteigt.

Das Video „Teide enamorado“ kann auf dem TV-Kanal des Cabildos im Internet http://www.canaltenerifetv.com oder über den Link http://tinyurl.com/m2j42kq angesehen werden.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen