Defibrillatoren für La Lagunas Sportstätten


Teneriffa – La Laguna wird zwölf Sportstätten der Gemeinde mit Defibrillatoren ausstatten. Mit den lebensrettenden Geräten versehen werden die Sporthalle Camino Largo, die Fußballplätze Anexo Francisco Peraza, Coromoto, Punta Hidalgo, Valle Guerra, Montaña de Taco-Pablos Abril, Montaña Pacho, Las Torres de Taco, Islas Canarias-Finca España, Ofra, Los Salesianos sowie der Sitz des Sportamtes der Stadt in Capitán Brotons.

Die Verantwortlichen der einzelnen Sportstätten haben bereits den entsprechenden Erste-Hilfe-Kurs absolviert und wurden in der richtigen Bedienung der Defibrillatoren unterwiesen.

Stadtrat Agustín Hernández bedankte sich beim Krankenhaus San Juan de Dios für die Zusammenarbeit und erklärte, die Geräte seien erst nach einer Analyse der infrage kommenden Modelle und entsprechenden Beratung ausgewählt und erworben worden.

„Das Ziel des Sportamtes ist, qualitativ hochwertige Sportanlagen zu betreiben, in denen sportliche Aktivitäten unter den höchstmöglichen Sicherheitsbedingungen stattfinden können,“ erklärte Hernández.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: