CIT zeichnet treue Urlauber aus


Foto: Moisés Pérez

Der Fremdenverkehrsverband von Puerto de la Cruz ehrte 27 langjährige Gäste der Stadt mit einer Medaille

Teneriffa – Auch in diesem Jahr hat der Tourismusförderungsverband von Puerto de la Cruz (CIT) wieder treue Urlaubsgäste geehrt, welche der Stadt schon seit vielen Jahren als Ferienziel die Treue halten. Ihnen wurden Medaillen überreicht, bronzene für 15 Jahre, silberne für 25 Jahre und goldene für 35 Jahre. 

Die Verleihung fand im Plenarsaal des Rathauses in Anwesenheit des Bürgermeisters Lope Afonso, der Tourismusbeauftragten Dimple Melwani und der CIT-Vizepräsidentin Ulrike Schmidt statt. Irene Talg vom Hotel Tigaiga moderierte den Festakt in mehreren Sprachen und die Direktoren der teilnehmenden Hotels stellten ihre langjährigen Stammgäste vor. 

An der Ehrung nahmen in diesem Jahr die Hotels ValleMar, Monopol, Riu Garoe, El Tope, Apartamentos Casablanca, Marte und Tigaiga teil. Insgesamt wurden 27 Medaillen überreicht, 14 mal Bronze, 6 mal Silber und 7 mal Gold.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: