Cirque du Soleil kommt 2019 nach Gran Canaria


Foto: cirque du soleil

Die Insel wurde von dem kanadischen Unterhaltungsunternehmen wegen der guten Fluganbindung als idealer Standort gewählt

Gran Canaria – Der bekannteste Zirkus der Welt wird im nächsten Jahr sein großes weißes Zirkuszelt, bekannt als „Le Grand Chapiteau“, im Süden Gran Canarias aufbauen. Dies teilte das kanadische Unterhaltungsunternehmen Ende Juni mit. Ein09 Abkommen mit dem Kongresszentrum ExpoMeloneras, das nach über einjährigen Verhandlungen zustande kam, macht es möglich.

Wie der Senior-Vizepräsident der Tour Shows von Cirque du Soleil, Finn Taylor, mitteilte, wurde Gran Canaria als europäischer Standort unter anderem wegen der guten Flug­anbindung gewählt. Die geografische Lage zwischen drei Kontinenten, die guten Flugverbindungen und die Tatsache, dass der Süden Gran Canarias eines der wichtigsten Küstenurlaubsziele in Europa ist, gaben den Ausschlag für die Wahl.

Die erste Show des Cirque du Soleil soll Mitte 2019 auf Gran Canaria geboten werden. Um welche der zahlreichen spektakulären Shows des berühmten kanadischen Zirkus es sich handeln wird und wann die Shows stattfinden werden, soll im Laufe der nächsten Monate bekannt gegeben werden.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: