Cadena Dial: Preisträger bekannt gegeben


Madrid/Teneriffa – Am 22. Januar fand in den Studios des Radiosenders Cadena Dial in Madrid die Bekanntgabe der Preisträger 2018 der Preise „Premios Dial“ statt. Der auf spanischsprachige Musik spezialisierte Rundfunksender zeichnet alljährlich spanischsprachige Sänger und Musikgruppen aus. Die Preisverleihung wird am 15. März im Messezentrum Santa Cruz de Tenerife stattfinden. In diesem Jahr werden unter anderem Pastora Soler, Antonio Carmona, Sebastián Yarta, Juanes, Rozalén, Sergio Dalma, Pablo López und Malú ausgezeichnet. Besondere Preise für ihre Karriere erhalten 2018 der Liedermacher Manolo García aus Barcelona, der kolumbianische Sänger Carlos Vives und die 1976 in Madrid gegründete Rockgruppe Tequila. Des Weiteren werden bei der Preisverleihung David de María, Melendi, Amaia Montero, Bebe, Vanesa Martín, Marta Sánchez und Carlos Rivera auftreten. Die Karten für das Event waren innerhalb von 24 Stunden ausverkauft, obwohl zu diesem Zeitpunkt die Namen der Preisträger noch nicht bekannt gegeben waren.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen