Cabildo hilft den Bananenbauern


La Gomera – Das Cabildo wird 118.000 Euro an die Landwirte verteilen, deren Bananenplantagen in Hermigua, Agulo, Valle Gran Rey und La Dama im Januar durch den Sturm stark beschädigt wurden und diese Schäden von den Versicherungen nicht anerkannt werden. Damit will die Inselverwaltung den Landwirten helfen, die Verluste auszugleichen. Cabildo-Präsident Curbelo erklärte, dass diese außerordentliche Hilfe nach Auswertung der Gutachten beschlossen wurde, um die schweren Folgen des Unwetters für die Bananenbauern zu mildern. Die Landwirte hatten ihre Besorgnis darüber zum Ausdruck gebracht, dass 25% der Schäden nicht von den Versicherungsgesellschaften anerkannt werden. Das Sturmtief im Januar hatte insgesamt 192 Hektar Bananenplantagen beschädigt und zu einem Ernteverlust von über 927.000 kg geführt.

Generic Atlantis

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: