Bootsflüchtling ertrunken


© EFE

Immigranten-Boot kenterte südöstlich der Kanaren

Am 19. August ereignete sich südöstlich der Kanaren ein erneutes Drama, als ein Flüchtlingsboot mit über 24 illegalen Immigranten an Bord kenterte.

Obwohl ein Fischerboot fast umgehend zur Stelle war um zu helfen, ertrank einer der Bootsflüchtlinge und drei weitere erlitten schwere Verletzungen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.