Blick von La Palma aus zu den Sternen


Sieger des Astrofotografie-Wettbewerbs stehen fest

La Palma – Die Fotografien mit den Titeln „Illusionistischer Auerhahn“ von Álvaro Ibáñez Pérez und „Sternentor“ von Pablo Ruiz García wurden Ende Dezember zu den Siegeraufnahmen des internationalen Astrofotografie-Wettbewerbs von La Palma erklärt, der jährlich von der Inselverwaltung ausgeschrieben wird.
Álvaro Ibáñez siegte mit seinem Bild in der Kategorie „Cielo Profundo“ (Deep Sky; Fotografien von Sternhaufen, Galaxien, Nebeln etc.) und erhält dafür ein Preisgeld von 2.500 Euro. In der Kategorie „Paisaje astronómico desde La Palma“ (Astronomische Landschaft von La Palma aus) gewann Pablo Ruiz den ersten Preis und erhält 2.000 Euro.
Außerdem gingen Spezialpreise der Jury an die Bilder „Zona de la nebulosa Norte­américa Pelícano“ von Domingo Pestana in der Kategorie Deep Sky, sowie an die Werke „Otra dimensión“ von Juan Carlos Cortina und „Salida de nuestra galaxia“ von Martin Hantsch in der Kategorie Astronomische Landschaft.

Links: Siegerfoto von Álvaro Ibáñez in der Kategorie „Deep Sky“ mit dem Titel „Urogallo fantasmagórico“ (Illusionistischer Auerhahn)

Der Wettbewerb, der jährlich stattfindet, soll die Aufmerksamkeit von Touristen wecken und die hervorragenden Bedingungen für Himmelsbeobachtungen auf La Palma in den Fokus rücken. Jurymitglieder sind unter anderem Mitarbeiter und Forscher des Astrophysikalischen Instituts der Kanaren und der Teleskope am Roque de los Muchachos als Kenner der Materie.

Ausstellung

Die Siegerfotos und andere ausgewählte Bilder des Wettbewerbs können im Museo Benahoarita in Los Llanos de Aridane bis Ende Januar bewundert werden. Geöffnet Mo.-Fr. von 9.00 bis 20.00 Uhr und Sa. 10.00 bis 14.00 Uhr.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: