Bequemer Zugang zum Meer


foto: cabildo de tenerife

Verschönerung von Caleta de Interián abgeschlossen

Teneriffa – Das Cabildo hat die Verbesserungsarbeiten an der Bucht von Caleta de Interián im Gemeindegebiet von Garachico abgeschlossen. Der Kieselstrand ist nun durch einen zweieinhalb Meter breiten Holzsteg parallel zum Ufer, von dem aus mehrere Zugänge zum Meer führen, besser zugänglich.

Das Projekt für die Verbesserung des Strandes von Caleta de Interián wurde mit einem Budget von 85.600 Euro im Rahmen des Zehnjahres-Programms „Tenerife y el Mar“ (Teneriffa und das Meer) durchgeführt, das insgesamt 176 Einzelprojekte entlang der Küste im Wert von 65 Millionen Euro umfasst. Dabei geht es vor allem um die Verschönerung und die Schaffung von mehr Komfort für Badegäste in kleinen Buchten, auf Strand- und Küstenwegen.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: