Barrierefreier Spielplatz


Foto: Pixabay

Teneriffa – Dem unermüdlichen Einsatz eines Elternverbands und der Gründung der Bürgerplattform für eine zugänglichere Stadt ist es zu verdanken, dass in Puerto de la Cruz der erste barrierefreie Spielplatz bzw. zwei rollstuhlgerechte Spielelemente eingerichtet werden. Ein Abkommen zwischen der Stadt und der Sparkasse La Caixa, die 8.000 Euro beisteuert, macht es möglich. Wo die barrierefreien Spielgeräte aufgestellt werden, wurde nicht bekannt gegeben. Die Bürgerplattform forderte allerdings, dass sie den Spielplatz der Plaza del Charco ergänzen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: