Ausfahrt im Oldtimer


Foto: Hotel Tigaiga

30 Juwelen auf Rädern beim 18. Paseo Turístico Tigaiga Classic

Teneriffa – Am Sonntag, dem 20. November fand zum 18. Mal die vom Hotel Tigaiga veranstaltete Oldtimer-Ausfahrt für Hotelgäste statt. Für viele Gäste des Hotels Tigaiga ist diese Oldtimer-Veranstaltung einer der Höhepunkte ihres Kanarenurlaubs, und einige von ihnen buchen ihre Teneriffa-Reise ganz bewusst im November, um bei dieser Veranstaltung dabei zu sein.

Das Viersterne-Ferienhotel in Puerto de la Cruz wird von Familie Talg bereits in dritter Generation geführt und ist für sein familiäres Ambiente und seine herrliche subtropische Gartenanlage bekannt. Immer auf der Suche nach Außergewöhnlichem, um die Gäste zu unterhalten, rief Hoteldirektor Enrique Talg die Oldtimer-Ausfahrt „Paseo Turístico Tigaiga Classic“ ins Leben.

Foto: Hotel Tigaiga
Foto: Hotel Tigaiga

Einmal im Jahr, immer am letzten Sonntag vor dem 1. Advent, dürfen Gäste des Hotels einen Ausflug im Oldtimer genießen.

Großer Dank gebührt den Besitzern der Oldtimer, die ihre wie Juwelen gehüteten Fahrzeuge jedes Jahr großzügig zur Verfügung stellen und natürlich selbst hinterm Steuer sitzen.

Dieses Jahr nahmen 30 bestens erhaltene Oldtimer verschiedener Hersteller wie Packard, Buick, Chevrolet oder Ford teil. Das älteste Modell war ein Packard Baujahr 1925. Die bunte Oldtimer-Parade fuhr zunächst durch Puerto de la Cruz und danach bis in den Ortsteil Tigaiga in Los Realejos, von dem das Hotel seinen Namen hat.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen