Am Samstag ist „Puerto Street Market“


Stadträtin Antonia Domínguez bei der Ankündigung des „Puerto Street Market“ im Rathaus von Puerto de la Cruz. Foto: AYTO PUERTO

In den Straßen von Puerto de la Cruz gibt es am Wochenende Live-Musik, Verkostungen, Unterhaltung, Sport und Sonderangebote in über 250 Geschäften

Teneriffa – Am kommenden Samstag, dem 17. Juni, findet in Puerto de la Cruz der „Puerto Street Market“ statt. Über 250 Geschäfte locken an diesem Tag mit Sonderangeboten und in den Straßen wird gefeiert mit Live-Musik, Verkostungen, Sport und Spiel.

Bei der Pressekonferenz zur Ankündigung der Veranstaltung vor einigen Tagen dankte Antonia Domínguez, Stadträtin für Handel, Arbeit und Personalwirtschaft, den beteiligten Gewerbetreibenden von Puerto de la Cruz für ihr Engagement, das den „Puerto Street Market“ erst möglich mache, und erklärte, das Ziel sei, sowohl die Urlauber als auch die Einwohner in alle Einkaufsstraßen der Stadt zu bringen, damit sie die Unternehmen in Puerto de la Cruz aus erster Hand kennenlernen.

In den Straßen wird es Salsa- und Jazzmusik geben. Verschiedene DJs werden auflegen. Eine Milonga (argentinischer Tangotanz) ist zu sehen und eine Batucada, ein Zug von Sambatrommlern, wird durch die Straßen ziehen.

Für Kinder gibt es zahlreiche Aktivitäten, darunter Kinderschminken, Geschichtenerzähler und ein Riesen-Tischfußball. Auch der Sport kommt nicht zu kurz, denn es gibt Zumba, Yoga und Pilates zum Mitmachen, Surf- und Skating-Vorführungen und Minigolf in der Calle San Juan.

Der „Puerto Street Market“ hat auch eine Facebook-Seite auf der weitere Informationen zu finden sind.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: