Air Europa Express nimmt Verbindung Teneriffa Nord – La Palma auf


Teneriffa/La Palma – Seit dem 25. März fliegt Air Europa Express von Teneriffa Nord aus La Palma fünfmal am Tag an. Zu diesem Zweck hat die Airline, die am 30. Oktober 2017 den Einstieg in den regionalen Flugverkehr wagte und in Etappen ihre Verbindungen zwischen den Inseln ausweitet, ein Flugzeug des Typs ATR 72-500 mit 68 Sitzplätzen auf dem Nordflughafen Teneriffas stationiert. Der erste Flug von Teneriffa Nord aus startet täglich um 8.10 Uhr mit Ziel La Palma, der letzte kehrt von La Palma aus um 20.45 Uhr nach Teneriffa Nord zurück.

Zu Beginn der ersten Phase, die am 30. Oktober 2017 eingeläutet wurde, legte Air Europa Verbindungen zwischen Gran Canaria und Teneriffa Nord, Fuerteventura bzw. Lanzarote fest. Mit Aufnahme der Verbindung zwischen Teneriffas Nordflughafen und La Palma, die für den vergangenen März angesetzt war, wurde die zweite Phase umgesetzt. Air Europa hat den Start der dritten Phase für Oktober vorgesehen. Dann sollen neue Verbindungen zwischen Teneriffa und Lanzarote, Fuerteventura bzw. El Hierro eingeführt werden. Die Frequenzen zwischen Teneriffa und Gran Canaria sollen dann noch einmal erhöht werden.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: