Abwassertunnel


Gran Canaria – Miguel Hidalgo, Leiter des Ressorts für den Primärsektor in der Inselverwaltung Gran Canarias, gab den Bau eines 455 m langen Unterwassertunnels an der Küste von Gáldar bekannt. Der Tunnel soll einen Durchmesser von 2,5 m haben und gesäubertes Abwasser, von der Küste entfernt, ins Meer leiten. Dank dieses bislang auf den Kanaren einzigartigen Tunnels soll der Strand von Bocabarranco nach drei Jahrzehnten wieder geöffnet werden.

Package offer

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: