Abschied von Perico Lino


Gran Canaria – Die kanarische Folkloremusikszene hat eine ihrer prägendsten Persönlichkeiten verloren. Pedro González Lino, Perico Lino (Las Palmas de Gran Canaria, 1931) ist am 18. Januar im Alter von 86 Jahren gestorben. Er war Gründungsmitglied der Folkloregruppe Los Gofiones und eine ihrer Hauptstimmen. Zusammen mit Los Sabandeños von Teneriffa sind Los Gofiones von Gran Canaria die erfolgreichste und bekannteste kanarische Folkloremusikgruppe. Auf facebook postete das Ensemble: „Mit tiefem Schmerz teilen wir mit, dass Perico Lino uns heute Morgen verlassen hat“. Los Sabandeños kondolierten mit den Worten: „Ruhe in Frieden, Freund. Deine Stimme wird weiter in unseren Herzen klingen.“

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen