Abschied vom Meister


© EFE

Gut gelaunt und mit sichtlich zufriedenem Ausdruck auf dem Gesicht verließ Kultregisseur Pedro Almodóvar am 12. Juni Lanzarote.

Zwei anstrengende, aber „erfolgreiche“ Wochen liegen hinter dem zweimaligen Oscarpreisträger, der auf der Insel Szenen für seinen neuen Spielfilm „Los abrazos rotos“ („Die zerbrochenen Umarmungen“) drehte. Gedreht wurde unter anderem in Tahíche, El Golfo, Haría, La Torrecilla und Famara.

Nach Angaben des Filmemachers gehen die Dreharbeiten nun in Spaniens Hauptstadt Madrid weiter.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.