Abenteuer auf La Palma


© Wochenblatt

Buchtipp

Der Abenteuerroman ist für Jugendliche ab zwölf Jahren und jung gebliebene Erwachsene gedacht.

Eigentlich sollten es ganz normale Ferien auf La Palma werden: Sonne satt, baden, surfen, Rad­touren machen und natürlich faulenzen. Doch die vier Jugendlichen, die sich während der Sommerferien dort kennenlernen, verbindet bald ein großes Geheimnis.

Eine abenteuerliche Expedition führt sie zum Vulkan »Teneguía«, in dessen Innerem sie erstaunliche Entdeckungen machen. So erstaunliche, dass sie das Erlebte nicht mehr loslässt. Sie kehren im nächsten Sommer zurück, um ihr Abenteuer fortzusetzen und zu einem guten Ende zu bringen. Wird es ihnen gelingen?

Vor dem Hintergrund der Besonderheiten der bekannten Urlaubsregion der Kanarischen Inseln erzählt Gudrun Heinemann eine spannende und detailreiche Geschichte.

Die Autorin

Gudrun Heinemann wurde in Duisburg geboren. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Söhne und lebt heute im Kreis Mettmann.

Seit der Veröffentlichung des Jugendbuches „Abenteuer auf La Palma, Das Geheimnis des Vulkans“ hat Gudrun Heinemann verschiedene Lesungen gehalten. Auf der Frankfurter und Leipziger Buchmesse konnte sie das Buch im Rahmen einer Lesung einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.

Auf ihrer Website www.gudrun-heinemann.de gibt die Autorin diesen Linktipp: Google: Ausbruch des Vulkans Teneguia 1971 auf La Palma (eingestellt von Manfred Betzwieser). Ein Dreieinhalb-Minuten-Video zeigt eindrucksvolle Sequenzen des Vulkanausbruchs.

Erschienen im August 2011

208 Seiten, Paperback

€ 9,80 (D)

ISBN 978-3-8301-1435-2

R. G. FISCHER VERLAG

Orber Str. 30

D-60386 Frankfurt am Main

Tel.: 069 941 942 0

Fax: 069 941 942 98

www.ffmedien.com

info@rgfischer-verlag.de

bestellung@rgfischer-verlag.de




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.