71 Film- und Fernsehproduktionen


Gal Gadot in ihrer Rolle als Wonder Woman Fot0: Warner Bros. Pictures

Kanarische Inseln – Die Kanarenregierung hat bekannt gegeben, dass sich im vergangenen Jahr 71 Film- und Fernsehproduktionen für Drehs auf den Inseln entschieden, was dem Archipel Einnahmen von mehr als 60 Millionen Euro bescherte. Dabei handelte es sich um 18 Spielfilme, 6 Serien, 15 Dokumentarfilme sowie 39 Fernsehproduktionen. Unter den ausländischen Produktionen befanden sich die Dreharbeiten zu „Wonder Woman 1984“ (USA), „Rambo V: Last Blood“ (USA) oder „Familienurlaub mit Freunden“ (D).

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: