5,17% mehr Mitarbeiter im öffentlichen Dienst

Foto EFE

GRAF3183. SANTA CRUZ DE TENERIFE, 04/06/2018.- El juicio del caso Corredor, en el que están acusadas nueve personas por estafa, falsificación de documentos y delitos patrimoniales, ha quedado suspendido antes de comenzar la segunda sesión, hasta que resuelva la recusación del tribunal presentada por uno de los reos, Evaristo González Reyes. En la imagen, el edificio de la Audiencia Provincial. EFE/Cristóbal García

Kanarische Inseln – Nach Angaben des spanischen Ministeriums für Territorialpolitik und den öffentlichen Dienst gibt es auf den Kanarischen Inseln 123.136 öffentliche Angestellte. Im Jahr 2015 waren es noch 117.075 Personen. In den vergangenen fünf Jahren ist die Anzahl um 5,17% gestiegen. Diese Zahlen umfassen Angestellte des spanischen Staates – dazu gehören Verwaltungsmitarbeiter, Angehörige der Streitkräfte, der Sicherheitskräfte und des Justizapparates –, der autonomen Region der Kanaren – einschließlich der Universitäten – und des öffentlichen Dienstes der Gemeinden. In Spanien gibt es insgesamt 2.595.575 Angestellte im öffentlichen Dienst, von denen 4,74% auf den Kanaren leben.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: