24% Einpersonenhaushalte


Foto: Pixabay

Kanarische Inseln – Gemäß dem Nationalen Statistikinstitut (INE) gab es Ende des vergangenen Jahres 843.600 Haushalte auf den Kanaren, davon waren 200.200 Einpersonenhaushalte. Damit lebt in fast jedem vierten Haushalt nur eine Person (23,7%). Aufgeschlüsselt nach der Größe der Haushalte ergab sich folgendes Bild: 24% Einpersonenhaushalte, 29% Haushalte mit zwei Personen, 23% mit drei Personen, 17% mit vier und 7% der Haushalte mit mehr als fünf Personen. Spanienweit wurden 18,5 Millionen Haushalte verzeichnet, die durchschnittlich aus 2,5 Personen bestehen. Im ganzen Land lebten 4.732.400 Personen alleine, davon waren 2.037.700 (43%) älter als 65 Jahre. Bei 72% der Alleinlebenden handelte es sich um Frauen (1.465.600). Bei den Einpersonenhaushalten unter 65 überwog der Anteil der Männer (59).

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: