2,1 Millionen Einwohner


Kanarische Inseln – Entgegen dem nationalen Trend zum Rückgang der Einwohnerzahl (siehe Seite 49), ist die Bevölkerung auf den Kanarischen Inseln im vergangenen Jahr um 0,2% bzw. 4.700 Personen angewachsen, wie das Nationale Statistikinstitut bekannt gab. Mit Stand 1. Januar 2017 beläuft sich die Einwohnerzahl der Kanaren offiziell auf 2,1 Millionen.

Der Anteil der Ausländer unter der kanarischen Bevölkerung liegt mit 11,7% über dem nationalen Durchschnitt von knapp unter zehn Prozent. Es sind 245.821 Ausländer auf den Kanaren gemeldet. Allerdings zogen auch hier mehr Ausländer ab, denn die Zahl verringerte sich um 3.593.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: