172 Sehenswürdigkeiten und Events


Matilde Zambudio Foto: EFE

Santa Cruz will sich auf Expedia besser darstellen

Teneriffa – Matilde Zambudio, Stadträtin für Marketing, Tourismus und Kultur von Santa Cruz, hat im Rahmen eines Interviews im Radioprogramm „Las Mañanas de Kiss FM“ bekannt gegeben, dass die Stadt 172 Sehenswürdigkeiten und Events für Besucher, die an der Geschichte und der Kultur von Teneriffas Hauptstadt interessiert sind, zusammengestellt hat. Dazu gehörten z.B. der Karneval, der Anaga-Naturpark, der Aussichtspunkt über Las Teresitas, das Palmetum, das Rathaus oder das Kunstzentrum La Recova.
Die stellvertretende Bürgermeisterin erklärte, neben dieser Werbeaktion arbeite die Gemeinde mit Ashotel zusammen, um eine Kampagne auf Expedia, einem der wichtigsten Online-Reisebüros, zu starten. Man wolle eine Vereinbarung treffen, um den Hotelsektor von Santa Cruz besser zu positionieren und über die positiven Kommentare der Besucher die Stadt an sich als Urlaubsziel zu vermarkten.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: