„15 Ausbrüche in 500 Jahren“


© EFE

Vulkanologin über die vulkanische Aktivität der Kanaren

An der Universität von La Laguna gibt es Geologen, die sich speziell mit Vulkanismus beschäftigen, wie etwa die Professorin für vulkanische Geomorphologie María del Carmen Romero.

Nun liegt die vulkanische Aktivität der Kanaren schon ein paar Millionen Jahre zurück, die Ausbrüche der letzten Jahrhunderte sind nur „Nachwehen“ der stürmischen Zeit der Entstehung des Archipels. Daher müssen Vulkanologen weite Reisen in aktivere Regionen des Planeten in Kauf nehmen, wie etwa nach Island, Hawaii oder Mittelamerika.

Damit es nicht ganz in Vergessenheit gerät, erinnerte Frau Romero nun daran, dass es „auf den Kanaren Eruptionen geben könnte, da es sich um ein vulkanisches Gebiet handelt“. Sie beklagte, dass die vergangenen Ausbrüche, insgesamt 15 in 500 Jahren, schnell in Vergessenheit gerieten, was wohl auch mit ihrer Seltenheit zu tun habe. Hinzu komme, dass bei einem Ausbruch immer nur eine Insel betroffen sei und dass vier der sieben Inseln gar keine Ausbrüche aus geschichtlicher Zeit zu verzeichnen hatten. Außerdem waren die Eruptionen auf den Kanaren immer sehr moderat und abschätzbar, so dass selten Todesopfer zu beklagen waren.

María del Carmen Romero beschäftigt sich hauptsächlich mit den Eruptionen auf den Kanaren, für die historische Daten und Augenzeugenberichte vorliegen. Mit Hilfe dieser Daten lassen sich die Charakteristiken der Ausbrüche besser klassifizieren, wenn auch die Seltenheit vulkanischer Aktivitäten keine statistischen Auswertungen erlauben. Vorhersagen lassen sich eventuelle künfige Ausbrüche damit aber nicht. Sie erinnerte dennoch daran, dass Ausbrüche in der Zukunft prinzipiell möglich seien – weil es sich eben um ein vulkanisches Gebiet handelt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.