10 Jahre Piano Bar


La Gomera – Seit 1980 ist Thomas Müller im Tal des großen Königs – Valle Gran Rey – auf La Gomera zu Hause und seit dieser Zeit aktiv im Kulturbereich: La Galeria, Künstlertreff und Veranstaltungsort in La Calera, das spektakuläre Castillo del Mar in Vallehermoso, das Casa Creativa in Hermigua, die Jazz Bar in Valle Gran Rey und seit 2007 die Piano Bar im Apartmenthaus der Gomera Lounge direkt an der Strandpromenade.

Die Piano Bar ist nicht nur eine Bar, sondern ein kleines Theater für ausgesuchte Konzerte mit Künstlern von hier und von weither gereist. Nun kann die Piano Bar bereits ihr 10-jähriges Jubiläum feiern, und Thomas Müller freut sich, dass sie zu einem festen Treffpunkt der Musikerszene auf der Insel geworden ist. Hier finden unter anderem Flamenco-Abende mit Künstlern aus Andalusien statt, die auch im „Taller Flamenco y más“ Unterricht für Einheimische und Touristen geben.

Da La Gomera ein begehrtes Reiseziel für viele Künstler ist, ist das Angebot überraschend vielfältig. Am 16. Dezember feiert die Piano Bar 10-jähriges Jubiläum mit einem Programm, das von Parrandas über Jazz bis hin zu Flamenco reicht. Alle sind herzlich eingeladen, an diesem Tag mitzufeiern! Da es jetzt auch eine Fährverbindung bis Valle Gran Rey gibt, würde sich das Team der Piano Bar auch sehr über Besucher von anderen Inseln freuen.

Programm der Piano Bar auf Seite 70.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen