November, 2019

22nov(nov 22)17:0007dez(dez 7)13:00Werbekampagne für lokalen Fisch

Details

„Pescando por Tenerife“ soll Appetit auf regionale Speisefische machen und den Konsum fördern

Teneriffa – Die Inselverwaltung hat über das Amt für Landwirtschaft und Fischerei im Hinblick auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage eine Werbekampagne gestartet, um für den Konsum von lokalem Fisch zu werben. Die Bevölkerung soll nicht nur die verschiedenen Speisefischarten der Insel und ihre Vorzüge besser kennenlernen, sondern auch mit der Marke „Pesca Artesanal“ vertraut gemacht werden, unter der Produkte aus der handwerklichen Fischerei der Insel vermarktet werden.

Im November und Dezember finden auf den Bauernmärkten der Insel Workshops und Verkostungen von lokalem Fisch statt. Nachdem zunächst Mitte November die Märkte von Puerto de la Cruz und Guía de Isora sowie das Einkaufszentrum Siam Mall besucht wurden, wird die Kampagne am 22. November von 17.00 bis 19.00 Uhr auf dem Markt von Tacoronte fortgesetzt. Ein Foodtruck wird dort kleine Fischgerichte anbieten, und Köche werden Fischrezepte vorstellen. Am 23. November von 11.00 bis 13.00 Uhr ist der Foodtruck des Programms „Pescando por Tenerife“ im Einkaufszentrum Alcampo in La Laguna zu Gast, am 29. November auf dem Markt von La Laguna (11.00-13.00 Uhr), und am 30. November auf dem Markt von Las Chafiras in San Miguel de Abona (11.00-13.00 Uhr). Am 1. Dezember ist der Markt von Arona an der Reihe (11.00-13.00 Uhr) und am 7. Dezember wird die Kampagne mit einer letzten Verastaltung auf dem Bauernmarkt von La Orotava (11.00-13.00 Uhr) abgeschlossen.

Mehr

Zeit

November 22 (Freitag) 17:00 - Dezember 7 (Samstag) 13:00

Ort

Verschiedene Locations

Schreibe einen Kommentar

*