April, 2019

24apr(apr 24)0:0005mai(mai 5)0:00Hommage an César Manrique

Details

Festival zum 100. Geburtstag des Künstlers

Lanzarote – Zum 100. Geburtstag des Landschaftsarchitekten und Künstlers César Manrique feiert die Insel elf Tage lang ihren berühmten Sohn mit zahlreichen Veranstaltungen. Eigens für die über 20 geplanten Konzerte wird an der Playa del Reducto in Arrecife eine „Manrique Bühne“ aufgebaut. Bei der Programmauswahl legten die Kulturverantwortlichen übrigens Wert auf Musik, die César Manrique gefiel, ob es um Folklore, Soul oder Funk geht.

Den Anfang macht am 24. April das Ensemble Pieles mit seiner Show „La ilusión de César“, am 25. April folgen Konzerte mit Iván Ferreiro und Mucho, am 26. April treten Taller Canario de Canción, Taburiente und Maru Cabrera auf und am 27. April Ataúd Vacante und Inadaptados. Am 28. April geht es weiter mit Timplekonzerten von Toñín Corujo, Benito Cabrera, Alexis Lemes, José Vicente und „El Colorao“, und am 30. April stehen Soul und Funk mit den Formationen Brooklyn Funk Essentials und J.P. Bimeni & The Blackbelts auf dem Programm.

Der 1. Mai ist für Olga Cerpa y Mestisay und Beni Ferrer reserviert, am 2. Mai sind auf der Manrique Bühne Diego Barber und Simbeque zu sehen und am 3. Mai Goran Bregovic. An dem folgenden Wochenende wird es orchestral: Der 4. Mai gehört dem Sinfonieorchester Las Palmas und seinem Chor, die Carl Orffs „Carmina Burana“ inszenieren und der 5. Mai den Folkloregruppen Los Sabandeños, Los Gofiones und Acatife.

Weitere Infos zum Programminhalt: www.manrique100.org

Mehr

Zeit

April 24 (Mittwoch) 0:00 - Mai 5 (Sonntag) 0:00

Schreibe einen Kommentar

*