September, 2019

19sep(sep 19)0:0022(sep 22)0:00Festival Boreal

Details

Boutique-Festival in Los Silos

Teneriffa – Vom 19. bis 22. September findet in Los Silos erneut das Festival Boreal statt. Nach dem großen Erfolg des Events im vergangenen Jahr mit mehr als 20.000 Besuchern erwarten die Veranstalter der zwölften Ausgabe dieses Festes, bei dem neben der Musik und anderen künstlerischen Ausdrucksformen der Umweltgedanke im Vordergrund steht, einen neuen Besucherrekord.

Dieses besondere Musik- und Kulturfestival hat 2017 bewiesen, dass es möglich ist, ein Festival ökologisch nachhaltig, barrierefrei, familientauglich, unterhaltsam und lehrreich sowie für die Geschlechtergerechtigkeit und Diversität engagiert zu veranstalten. Boreal vereint all diese Eigenschaften.

Im Mittelpunkt stehen bei dem Festival die 20 Konzerte, die auf drei Bühnen stattfinden und Künstler aus 15 Ländern nach Los Silos bringen – 60% davon Frauen.

Viele Künstler werden beim Boreal ihren ersten Auftritt in Spanien haben. Musiker aus Paraguay, Ecuador, Gabun und Neuseeland sind unter anderem mit dabei. Aber auch bekannte Namen wie der des Senegalesen Cheikh Lô oder der französische Liedermacher Dominique A. und die portugiesische Fado-Sängerin Sara Correia schmücken das Programm von Boreal. Die koreanische Gruppe „The Tune“, die verganenes Jahr für Sensation sorgte, ist auch 2019 wieder mit dabei. Die Kanarischen Inseln sind durch die Bands „Las Ratas“, den Sänger „Arico“ von Gran Canaria und drei weitere Newcomer-Bands – „Mar’a“, „Catacumbia“ und „Imazighem“ – vertreten.

Die Konzerte finden bei freiem Eintritt an drei Festivaltagen statt. Das Programm gibt es auf www.festivalboreal.org

Zum Rahmenprogramm gehören außerdem Ausstellungen, Workshops, ein Kinderbereich, Gastronomie und vieles mehr.

Mehr

Zeit

19 (Donnerstag) 0:00 - 22 (Sonntag) 0:00

Ort

Los Silos

Tenerife

Schreibe einen Kommentar

*