Virengefahr für Handys


Neue Bedrohung per SMS

Die Hacker haben sich ein neues Ziel gesucht: Die modernen Handys, die immer mehr einem Computer ähneln.

Madrid – Die Bedrohung kommt per SMS – automatisch verschickt von infizierten PCs. Darin wird der Benutzer aufgefordert, eine Datei aufs Handy zu laden, die dort Schaden anrichten kann und sich über das Adressbuch weiter verbreitet.

Hersteller von Antiviren-Programmen warnen, dies könne in Zukunft zu einer großen Gefahr werden. Und den Nutzern z.B. über SMS-Dienste hohe Kosten entstehen.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.