Turbo für die ADSL-Leitungen


Movistar plant eine Erhöhung der Geschwindigkeit

Movistar überarbeitet derzeit ihre Internet-Tarife und entfernt dabei das Geschwindigkeitslimit der ADSL-Angebote.

Für Anschlüsse, die sich nah genug an einer Vermittlungsstelle befinden, wird in Zukunft standarmäßig die maximale Geschwindigkeit zur Verfügung gestellt, die technisch über Kupferkabel machbar ist. Wer also momentan bereits mit der bisher maximalen Geschwindigkeit von 10 Mbit/s surft, hat gute Chancen, schon in Kürze 20 Mbit/s und teilweise sogar bis zu 35 Mbit/s zu erhalten. Bisher beschränkt Movistar das ADSL künstlich auf 10 Mbit/s, obwohl mehr möglich wären.

Der Haken daran: Das neue „ADSL Máxima Velocidad” kostet 3 Euro / Monat mehr.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.