Teneriffa aus der Vogelperspektive


360-Grad-Bilder der Insel

Teneriffa – Teneriffa aus der Luft im 360-Grad-Winkel zu erkunden, ist neuerdings über die Website des Tourismusamtes www.webtenerife.com/360 möglich. Hier führen spektakuläre Rundumaufnahmen von Stränden, Küstenabschnitten, Bergen und Sehenswürdigkeiten den Betrachtern die Schönheit der Insel vor Augen.

Die überwiegend von Drohnen aufgenommenen 360-Grad-Bilder seien das neueste Werbeinstrument des Tourismusamtes, erklärte Ressortleiter Alberto Bernabé. Immerhin hätten im vergangenen Jahr mehr als vier Millionen Menschen die Website des Tourismusamtes der Insel besucht.

Die virtuelle Tour führt an der Küste entlang, über das Binnenland bis hinauf in die Berge. Die Insel kann so über diese 49 Bilder bis fast in jeden Winkel erkundet werden. Die Bilder wurden zum Teil von Drohnen und zum Teil von Hubschraubern aus bis zu 4.000 Metern aufgenommen.

Die Möglichkeit, den virtuellen Inselausflug über facebook und WhatsApp zu teilen, verstärkt die Reichweite des Marketinginstruments.





Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: