Satellitenbilder in Echtzeit


Die Europäische Raumfahrtbehörde ESA hat eine frei zugängliche Website geschaffen, auf der Aufnahmen vom Überwachungssatelliten Envisat abgerufen werden können.

Madrid – Unter der Internet-Adresse www.esa.int/miravi kann man so  Bilder mit einer Verzögerung von nur 2 Stunden ansehen. Mit einer Zoomfunktion sogar auf einer Weltkarte schnell jeden Ort der Erde finden und betrachten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.