Neues Angebot: ADSL-Leitung zum halben Preis


Telefónica umwirbt wechselwillige DSL-Kunden

Die Konkurrenz zwischen den DSL-Anbietern in Spanien wird härter. Allein 200.000 Kunden haben in den ersten beiden Monaten 2008 den Anbieter gewechselt, 50% mehr als im Vorjahr.

Um den Kundenschwund einzudämmen, macht die Telefónica den Kunden, die ihren Anschluss kündigen wollen (oder so tun als ob) momentan Sonderangebote, um sie zum Bleiben zu bewegen. So berichten User in Internetforen, die ihre 3Mb/s-Leitung kündigen wollten, für die sie bisher 40 Euro zahlten, ihnen seien sechs Monate zum halben Preis oder zwölf Monate für 26,20 Euro angeboten worden.

Auch Neukunden wirbt die Telefónica derzeit mit diesen verbilligten Tarifen, was darauf hindeutet, dass wohl in Kürze eine allgemeine Preissenkung für die ADSL-Anschlüsse ansteht.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.