Netzwerk mit Actionbutton


Human Connection will Vernetzung ohne Kommerz und Zensur

Weilheim an der Teck – Die überfällige Alternative zu den gewohnten sozialen Netzwerken Facebook, Twitter und Co könnte aus Deutschland kommen. In Weilheim an der Teck, im traditionell innovativen Schwabenland, arbeitet ein Unternehmer seit geraumer Zeit an einem sozialen Netzwerk mit Namen Human Connection. Dieses soll nicht durch Werbe- und Profitzwecke gesteuert werden, sondern auf dem „Open Source“-Prinzip beruhend frei und transparent funktionieren.

Konzipiert wurde das neuartige soziale Netzwerk Human Connection vom dem Tüftler und Unternehmer Dennis Hack, der im Hauptberuf einem Familienunternehmen vorsteht, das seit fast sechs Jahrzehnten erfolgreich Trampoline herstellt. Sein Ziel ist es, den offenen und kooperativen öffentlichen Austausch von Wissen, Ideen und Projekten zu fördern.

Der schwäbische Macher ist schon längst nicht mehr allein mit dem ehrgeizigen Projekt. Zu den gut 300.000 Euro, die er aus eigener Tasche hin­ein­gesteckt hat, kamen per Crowd­funding (Beiträge interessierter Internetnutzer) bisher über 100.000 Euro dazu.  Momentan arbeiten vier Angestellte und zahlreiche Freiwillige daran, die erste Version von Human Connection Anfang 2018 an den Start zu bringen.

Forschungsergebnisse zu den Funktionen und Aufgaben eines sozialen Netzwerks aus der Zusammenarbeit mit der Universität Sorbonne in Paris sowie der Hochschule der Medien in Stuttgart, fließen in die Entwicklung von Human Connection mit ein.

Geschaffen wird eine Plattform, die themenbasiertes Wissen mit Aktion verbindet. Damit soll vermieden werden, dass die Nutzer angesichts der zahlreichen negativen Nachrichten, die das Weltgeschehen mit sich bringt, in einem Gefühl der Ohnmacht verharren müssen. Ein Aktionsknopf, den man anklicken kann, bringt zu jedem Thema Informationen über entsprechende Initiativen, auch über Gruppen die regional in der Nähe des Nutzers tätig sind, auf den Bildschirm.

Eine Kontrolle der Inhalte zu kommerziellen oder Zensurzwecken soll es bei Human Connection nicht geben, das neue Netzwerk verweist dagegen Kommentare auf einen weniger wichtigen Platz innerhalb der Seite. Wer sie lesen will, muss sie aktiv aufrufen, sodass mögliche destruktive Kommentare den Nutzer nicht „direkt anspringen“.

Human Connection unterstützt die Nutzer dabei, ein möglichst unbeeinflusstes Meinungsspektrum und Quellen unter dem Schutz der Community zur Verfügung zu stellen, sachliche, faire und strukturierte Diskussionen zu führen, selbst zu bestimmen, was man sehen möchte, negative Nachrichten mit nur einem Klick in positive Taten umzusetzen, kooperativ, friedlich, lösungsorientiert zusammenzuarbeiten sowie ein besseres Verständnis füreinander und miteinander zu entwickeln.

Die Finanzierung des Projektes erfolgt durch Spenden. Dennis Hack betont, dass Human Connection werbefrei sein wird. Die im Netzwerk entstehenden Daten werden nicht kommerziell genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Server, auf denen die Plattform betrieben wird, stehen in Deutschland und unterstehen dem deutschen Datenschutzgesetz.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar-Threads
1 Thread-Antworten
0 Follower
 
Meist bewerteter Kommentar
Beliebtester Kommentar-Thread
3 Autoren
BenniMarcoMarius SchäferWolf Letzte Autoren
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Wolf
Gast
Wolf

Genial !
Langsam scheint die Verbreitung auch über die deutschen Grenzen hinweg zu funktionieren!

Ich habe mir dieses gemeinnützige Projekt angesehen und bin absolut begeistert!
Hier wird wirklich fundiert gearbeitet. Ich sehe es als ein riesen Potential für alle Menschen an,
künftig ganz gezielt suchen zu können, Infos auch gebündelt wieder zu finden und
sich schlussendlich gezielt vernetzen zu können.

Helft auch mit, dass das Netzwerk so schnell wie möglich online gehen kann!
Unter: https://humanconnection.org/#schwarmfinanzierung kann man einen kleinen Dauerauftrag
eingeben.

Ich bin dabei…. http://www.humanconnection.org

Marco
Gast

Endlich ein Soziales Netzwerk von Menschen für Menschen. Die Funktion sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen ist brilliant.

Marius Schäfer
Gast
Marius Schäfer

Yeah, Human Connection will be great. Looking forward to the release!

Find more information about Human Connection on:
humanconnection.org

Benni
Gast
Benni

Liebe Leute Ich habe mich sehr gefreut, dass ihr sogar in Spanien von Human Connection schon gehört habt und darüber berichtet ! Ich habe mir das mal auf der Homepage angesehen und finde es toll, wie geschickt das Netzwerk aufgebaut ist. Zum Rumdisskutieren kann man in einen eigenen Chat gehen und man kann sich sogar seine Ansicht selber gestalten. Und es gibt vor allem zu jedem Beitrag automatisch mehr Information und Möglichkeiten dafür gleich aktiv zu werden. Und mit den Menschen in meiner Umgebung kann ich mich auch verbinden, wenn sich jemand für das selbe interessiert. Da möchte ich auf… Read more »