Loro Parque hat über 40.500 Facebook-Fans


© LP

Tierbilder, pädagogische Aktivitäten und Videos von Tiergeburten sind die beliebtesten Aktionen der Fans

Nach nur anderthalb Jahren auf Facebook hat der Loro Parque bereits über 40.500 Fans.

Im Laufe dieser Monate hat sich die Loro Parque Facebook-Seite, zusammen mit der Siam Park Facebook-Seite, die über 30.000 Fans hat, in ein solides Kommunikationswerkzeug verwandelt, dem sich täglich durchschnittlich 75 neue Mitglieder anhängen und so die Fan-Familie der Aktivitäten, Kuriositäten und Tiergeschichten der anerkanntesten zoologischen Einrichtung Spaniens erweitern.

Der Grund dieses Wachstums liegt in der Qualität der Inhalte, die mit dem Publikum geteilt werden und dem Respekt gegenüber seiner Meinungen.

Die Herkunft der FacebookFans des Loro Parques ist direkt proportional zu dem Heimatland der Parkbesucher. Vorrangig sind es demnach spanische, deutsche und englische Fans, obwohl auch die Zahl der Anhänger aus den übrigen europäischen Ländern, Lateinamerika und den Vereinigten Staaten von Tag zu Tag wächst. 63 Prozent davon sind weiblich und es sind auch die weiblichen Fans, die am meisten interagieren, Bilder oder Videos kommentieren und Beiträge zu ihren Erfahrungen und Meinungen schreiben, insbesondere verbunden mit dem Wohlergehen der Tiere oder den durchgeführten Umweltbereicherungen.

Der Loro Parque präsentiert sich auf Facebook unter