Leichter Telefonieren: Grundgebühr, Festnetz, Mobil, ADSL – alles aus einer Hand!


© Wochenblatt

ruf an + spar: Seit 10 Jahren mit Service- und Preis-Garantie

Die Deutsch-Canarische Telefon-Gesellschaft ruf an + spar hat allen Grund, ihren 10. Geburtstag durchs ganze Jahr zu feiern: Schon über 60.000 Mitglieder erfreuen sich an der Service- und Preis-Garantie des größten privaten Telefon-Anbieters in Spanien mit den niedrigsten Tarifen.

Und ruf an + spar möchte, dass alle Mitglieder mitfeiern: So gibt’s 20 Euro (!) Gesprächsguthaben für Mobil-Telefonierer geschenkt, wenn Sie zu uns und MÁSMÓVIL wechseln, egal von welchem Anbieter, über den Sie sich ärgern oder nicht. Sie behalten natürlich Ihre Telefon-Nummer und plaudern (für immer) ab nur noch 3 Cent die Minute. Das 20-Euro-Geburtstags-Angebot gilt bis 30. November 2011. Also schnell ran ans Sparen!

Surfstick mit 1 GB-Super-Spar-Flatrate

Den Surfstick von ruf an + spar gibt’s für 39 Euro anstatt 49 und die 1 GB-Super-Spar-Flatrate für schlappe 8,90 Euro anstatt 14,90 im Monat. Surfstick in den Laptop – fertig! Einfacher geht es nun wirklich nicht! Kein Vertrag, bequeme automatische Aufladung, kein Problem für Pausen bis zu 6 Monaten. Auch dieses Geburtstagsangebot endet am 30. November 2011.

Es ist geradezu unfassbar, wie viel Lebenszeit dafür drauf geht, per Telefon zu kommunizieren: 200 Milliarden Minuten redeten wir laut Bundesnetzagentur vergangenes Jahr übers Festnetz, 190 Milliarden Minuten mit dem Handy, macht zusammen 390 Milliarden Minuten und bei einer durchschnittlichen Lebenserwartung, laut Welt am Sonntag, mal eben 9275 Menschenleben. Sie, unsere Mitglieder, sind mit vielen zig Millionen Minuten dabei.

Die Deutsch-Canarische Telefon-Gesellschaft finden Sie in der Calle Pérez Zamora 13 in Puerto de la Cruz, Tenerife, oder erreichen sie unter Tel. 928 145 111 oder 922 38 37 37.

E-Mail: service@deutsch-canarische-tele.com

Website mit allen Infos: www.deutsch-canarische-tele.com




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.