Kanaren mit eigener App für Wassersportler


© Wochenblatt

Islas Canarias Water Sports Experience

Alle Wassersportbegeisterten auf den Kanarischen Inseln können sich ab sofort eine für sie zugeschneiderte App auf dem iPhone installieren. Unter dem Namen „Islas Canarias Watersports Experience” bietet die App eine Vielzahl interessanter Infos für Wellenreiter, Wind- und Kitesurfer, Bodyboarder, Taucher, Segler, Hochseefischer und Kajakfahrer.

Wo sind die besten Spots? Welche Ausstattung finde ich vor Ort? Scheint die Sonne und wie stark ist der Wind? Egal, ob man nach den besten Wellen der Insel oder Tauchgebiete sucht, über die App lassen sich diese Infos detailliert abrufen und übersichtlich darstellen.

Dazu wurde viel Wert auf ein verständliches Interface gelegt. Anhand der 223 integrierten Bilder kann man sich über die App vorab eine Vorstellung machen – etwa von der angesteuerten Marina, dem besten Surf-Strand oder dem nächsten Tauchgebiet.

Die App steht für die iOS-Geräte iPhone und iPad bereit und ist auf Spanisch und Englisch verfügbar. Eine Version für Android-Geräte wird in den nächsten Wochen folgen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.