K-Pop-Finale auf der TLP


Foto: Gobierno de Canarias

Die Winterausgabe der TLP-Messe und LAN-Party wird den Abschluss- Wettbewerb der ersten kanarischen K-Pop-Akademie ausrichten

Teneriffa – Die TLP Tenerife Winter, die vom 6. bis 9. Dezember im Veranstaltungszentrum Magma Arte & Congresos in Adeje stattfindet, wird das große Finale der ersten K-Pop-Akademie der Kanarischen Inseln ausrichten.

K-Pop steht für koreanische Popmusik und den dazugehörigen Tanzstil. An der Veranstaltung, die am 7. Dezember 2018 um 19.00 Uhr beginnt, nehmen fünf Gruppen, bestehend aus jeweils vier Mitgliedern, teil, die sich im Verlauf des Jahres in mehreren Vorrunden qualifiziert haben. Das Gewinner-Team des Finales wird die offizielle K-Pop-Gruppe der großen Sommer-TLP 2019 sein.

Carlos Alonso, der Präsident der Inselregierung von Teneriffa, welche die TLP-Veranstaltungen intensiv fördert, erklärte zu diesem Event: „Im Umfeld der TLP zeigt sich, dass es unzählige neue Formen der Freizeitgestaltung gibt, die sich in berufliche Fähigkeiten ummünzen lassen und sogar in neue Arbeitsplätze, die wir jetzt noch  nicht kennen. Deshalb setzen wir vonseiten des Ressorts Tenerife 2030 der Inselregierung darauf, die regulären Ausbildungsgänge durch andere Arten von Weiterbildungsmaßnahmen zu ergänzen, wie durch diese Akademie, die weit über das Tanzen und Vortragen von koreanischen Popsongs hinausgeht.

Inselrat Antonio García Marichal, der Ressortleiter von Tenerife 2030, ergänzt dazu: „Der Boom der koreanischen Popmusik und der neuen asiatischen Alternativkultur ist eine Realität, die mittlerweile Tausende junge Canarios Tag für Tag leben. Die K-Pop-Wettbewerbe, die wir im Rahmen der verschiedenen Ausgaben der TLP Weekend veranstaltet haben, waren ein großer Erfolg. Ich bin davon überzeugt, dass uns mit diesem K-Pop-Finale eine großartige Show geboten werden wird.“





Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: