Icod in 3D


Virtuelles Sightseeing

Teneriffa – Auf der Tourismus-Website des Ayuntamientos von Icod de los Vinos,  www.turismoicoddelosvinos.com, kann   die im Nordwesten Teneriffas gelegene Stadt und ihre Umgebung seit Neuestem via 3D-Technologie erkundet werden. Die wichtigsten Orte können aus der Vogelperspektive betrachtet werden, und mit einer VR-Brille und dem Smart­phone kann man virtuell durch Icod spazieren. Dabei geht es nicht nur darum, für die zahlreichen Vorzüge der Stadt zu werben, sondern es soll auch Besuchern mit eingeschränkter Mobilität Gelegenheit gegeben werden, sich vorab ein Bild über mögliche Hindernisse zu machen.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: