Ein Canario gehört zu den besten App-Programierern


Alfonso Cobo, ein Foto aus seinem Twitter-Acount

Kanarische Inseln – Ein junger Mann von den Kanaren gehört zu den besten App-Entwicklern der Welt. Alfonso Cobo wurde vor 27 Jahren auf Gran Canaria geboren, studierte in Madrid und verließ Spanien wegen der Wirtschaftskrise. Er ging zunächst nach London, dann in die USA und wurde als App-Programmierer erfolgreich.
Seine Foto-App Unfold ist bei Apple mit über 26 Millionen Nutzern eine der erfolgreichsten und beliebtesten Anwendungen des Jahres 2019.
Unfold ermöglicht das Einbinden von Fotos und Videos von verschiedenen Vorlagen in einheitlichem Design im Foto-Messenger-Dienst Instagram. Für Werbung mussten die jungen Entwickler der App keinen Cent ausgeben. Sie wurde von selbst populär, nachdem einige Influencer wie Dulceida, Camila Cabello, Olivia Culpo und Selena Gómez begonnen hatten, sie für ihren Instagram-Auftritt zu benutzen.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: