Cloud Spezial – Teil 5 – Kommunizieren


Zweifelsohne ist die Kommunikation in vielen Bereichen unseres Lebens von großer Bedeutung, und doch ist es gerade diese, die bei der ganzen „Digitalisierung“ oft auf der Strecke bleibt. Für den vorerst letzten Teil unserer Cloud-Serie möchten wir uns deshalb dieses Themas annehmen und Ihnen einige Cloud-Kommunikations-Dienste vorstellen.

Skype

Die wohl bekannteste Anwendung zum Informationsaustausch gehört seit mehreren Jahren zu Microsoft und wird stetig um neue Funktionen erweitert. Bereits 2003 begeisterte die erste Skype-Version die digitale Welt, indem sie kostenloses Telefonieren rund um den Globus ermöglichte und dabei die Qualität analoger Telefonie übertraf. Besonders imposant war aber die Möglichkeit der Video-Telefonie, welche damals direkt einem Science-Fiction-Film entsprungen schien. Heute ist Skype allgegenwärtig und verbindet Familien und Freunde auf der ganzen Welt. Die Möglichkeiten der Software sind enorm und umfassen Gruppentelefonie, Gespräche auf Festnetz- oder Mobiltelefonen oder das Erhalten eingehender Anrufe über virtuelle Festnetznummern. Dank der Instant-Messaging-Funktionalität lässt sich Skype auch einfach zum Austauschen von Textnachrichten nutzen. Skype steht kostenlos auf nahezu jeder erdenklichen Plattform zur Verfügung.

Slack

Während Skype sowohl Pri­vatanwender wie auch Geschäftskunden anspricht, präsentiert sich der Messen- ger-Dienst „Slack“ als Kommunikations­mittel für den professionellen Einsatz. Die meisten Unternehmen setzen nämlich nach wie vor auf die klassische E-Mail für die interne Kommunikation. Da diese aber meist aufwendiger formuliert werden müssen, werden insbesondere Kleinigkeiten nicht im Team abgesprochen, da diese den „Aufwand“ einer E-Mail nicht rechtfertigen würden. Bei einem modernen Chat-Dienst wie „Slack“ entfällt die Förmlichkeit, die Kommunikation wird schneller, direkter und damit unkomplizierter. Dank unzähliger Integrationsmöglichkeiten von anderen Diensten wie Dropbox oder Google Drive lässt sich „Slack“ in nahezu jedem Bereich eines Geschäftes für den schnellen Informationsaustausch nutzen. Übrigens ist selbst eine Verbindung mit Skype möglich, denn der Dienst sieht sich nicht als Konkurrenz zum aktuellen Marktführer, sondern möchte vielmehr sämtliche Kommunikation auf einer Plattform vereinen und damit mehr Übersicht in die tägliche Informationsflut bringen.

Tox & Wire

Viele Nutzer fühlen sich unwohl bei dem Gedanken, ihre private Kommunikation durch die Hände amerikanischer IT-Konzerne wie Microsoft oder Facebook laufen zu lassen. Der 2013 gegründete Dienst „Tox“ hat sich deswegen zum Ziel gesetzt, die Chat-Kommunikation sicherer zu gestalten und verschlüsselt die Gespräche der Teilnehmer, wodurch diese „abhörsicher“ werden. Genau wie Skype ermöglicht auch „Tox“ Chats, Telefonie oder Videotelefonie mit Kontakten, nur eben verschlüsselt. Dieselbe Strategie verfolgt auch die Software „Wire“, welche seit 2012 von ehemaligen Skype- bzw. Microsoft-Mitarbeitern entwickelt wird und mit einer höheren Sprachqualität als die Konkurrenz punkten will. Insbesondere die jüngste Bekanntgabe des Messengers WhatsApp, man werde gewisse Daten zukünftig automatisiert ans Mutter-Unternehmen Facebook übergeben, steigerte die Popularität von „Alternativsoftware“ wie „Wire“ enorm.

Fazit:

Wenn Sie im professionellen Einsatz Ihr E-Mail-Programm entlasten und gleichzeitig die Kommunikation im Team ankurbeln möchten, finden Sie in „Slack“ eine moderne und effiziente Lösung. Privatpersonen und kleinere Unternehmen sind aufgrund der hohen Verbreitung und dem enormen Funktionsumfang mit dem Marktführer Skype bestens bedient. Welcher Dienst Ihnen auch immer zusagen mag, sämtliche Kommunikationsmöglichkeiten wie Text, Sprache und Video an einem Ort zu vereinen, erleichtert den Austausch von Informationen signifikant, wodurch die Kommunikation ganz automatisch gefördert wird.

Hat’s Klick gemacht?

Duckling IT-Solutions
(Sacha Burlon)
www.duckling.es

 




Über Duckling IT Solutions

Wir sind ein IT-Unternehmen aus Leidenschaft - Unser Angebot umfasst IT-Consulting, Analyse und Planung von IT-Unternehmensarchitekturen, IT-Projektmanagement, Webdesign und Webdevelopment. Wir betreuen nationale und internationale Unternehmen aus den verschiedensten Branchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen