Botánico im Smartphone


Foto: WB

Zwanzig QR-Codes führen Besucher durch die Anlage

Der Botanische Garten in Puer­to de la Cruz hat einen Service für kostenlose Führungen per Smartphone eingerichtet.

Die Informationen werden in verschiedenen Sprachen angeboten und können mit dem Smartphone über sogenannte QR-Codes (aus schwarzen und weißen Quadraten zusammengesetzte Symbole) abgerufen werden. Diese sind an zwanzig Stationen über den ganzen Botanischen Garten verteilt.

Der gesprochene Besucherführer gibt Auskunft über die Pflanzen und über Geschichte und Anekdoten rund um den Botanischen Garten, der der zweitälteste Spaniens ist.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen