Blogger aus acht Ländern berichten über Teneriffa


© Cab TF

Soziale Netzwerke und Blogs immer wichtiger

Eine Gruppe von Reisebloggern aus acht Ländern hat Anfang Mai auf Einladung von Turismo de Tenerife die Insel besucht.

Von den Berichten auf ihren Blogs und in diversen sozialen Medien erhofft sich das Tourismusamt eine wirksame Werbung für Teneriffa aus erster Hand. Die Tourismusstrategie 2012-2015 des Cabildos sieht vor, alle Möglichkeiten zur Werbung über Internet zu nutzen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.